Obst- und Gartenbauverein Seedorf e.V. "Der Verein für Freude am Gärtnern!"

Hochbeet Sammelbestellung bis Ende August

Über den KOGV können bis Ende August Hochbeete in zwei verschiedenen Ausführungen mitbestellt werden.

 

Hersteller ist die Fa. Beckmann.

Das Hochbeet ist leicht aufzubauen und bedarf keiner großen baulichen Vorbereitung.

Das Verpackungsgewicht ist ca. 37 kg.

Somit könnte die Hochbeete zentral angeliefert werden und von jedem Einzelnen

Im Kofferraum transportiert werden.

 

Die verschiedenen Hochbeete mit Maßen können Sie in angehängtem PDF einsehen.

 

Sollten Sie Interesse haben, bitte mit Harald Schmid Kontakt aufnehmen unter 07402/8777

Hochbeet.pdf
PDF-Dokument [195.6 KB]

Einladung zum Helferfest

Zu einem Helfer- /Grillfest, am Samstag, 06.August, ab 16.00 Uhr laden wir alle die zu unserem erfolgreichen Dorffest beigetragen haben recht herzlich ein. Damit möchten wir nochmal Danke sagen und freuen uns wenn wir alle im Vereinsgarten „Hetzelrain“ begrüßen können.


Um uns die Vorbereitungen zu erleichtern bitten wir um Anmeldung, bei Harald Schmid 07402 8777, oder Kerstin Sänger 07402 921818.
 

Rückblick Mostprobe 2016

Bei der 22.Mostprobe wurde Sandy Zuchotzki zum vierten Mal in Folge Mostkönigin. Den zweiten Platz sicherte sich Albin Haag, Felbenweg und Dritte wurde Rosemarie Bieger aus Villingendorf.


„Herzlichen Glückwunsch“


Folgende Ergebnisse kamen mit 23 Teilnehmern zustande:
1.    Sandy Zuchotzki, Seedorf,        
2.    Albin Haag, Felbenweg, Seedorf    
3.    Rosemarie Bieger, Villingendorf    
4.    Günter Schmid, Winzeln        
5.    Michael Zuchotzki, Seedorf        
6.    Martin Wöhr, Winzeln
7.    Magnus Grüner, Waldmössingen
8.    Bruno Haag, Seedorf
9.    Ralf Rottler, Seedorf
10.    Harald Schneider, Seedorf
11.    David Moosmann, Waldmössingen
12.    Martin Hangst, Seedorf
13.    Kurt Schuler,Seedorf
14.    Heinrich Hirt, Dietingen
15.    Gabi Staiger, Beffendorf
16.    Albin Haag, Asternweg, Seedorf
17.    Guido Rupp, Göllsdorf
18.    Alex Notheis, Waldmössingen
19.    Gerhard Hess, Rottweil
20.    Klaus Haller, Rottweil
21.    Werner Hutz, Dunningen
22.    Jasmin Hamann, Binzdorf
23.    Wolfgang Staiger, Beffendorf


Den Teilnehmern sowie den Helfern „vielen Dank“.
 

Mostprobe am Freitag, 24.06.2016

Die diesjährige Mostprobe findet am Freitag, den 24.06.2016 um 19 Uhr in der Dorffesthütte (Bösingerstraße) statt.

 

Teilnehmer bringen bitte 3 Liter Most und Startgebühr 8 € mit. 

Rückblick: Auf den Spuren wilder Kräuter

Zu dieser Tour durch die Natur hatte der Obst- und Gartenbauverein Seedorf eingeladen und pünktlich dazu zeigte sich sogar die Sonne. Für die fachliche Führung stand Kräuterpädagogin und Schwarzwald-Guide Moni Wurft bereit, die zur Begrüßung der Teilnehmer bereits einen Kräuter- Smoothie vorbereitet hatte.

Sie erläuterte kurz den Ablauf der Wanderung und die Exkursion durch den „Hetzelrain“ konnte starten. Gundermann, Knoblauchrauke, Garten-Schaumkraut, Brennnessel, Hopfen, Schafgarbe, Baldrian, Frauenmantel und Spitzwegerich wurden auf kurzem Weg gefunden. Die Teilnehmer zeigten sich überrascht von der Vielzahl der Wildkräuter. Außerdem Holunder, Löwenzahn und Giersch konnten angeschaut, gerochen und gefühlt werden. Manch mutiger Teilnehmer wagte sogar einen Geschmackstest.

Moni Wurft ließ keine Langeweile aufkommen und ging bei jeder Pflanze auf Verwendung, Verarbeitung, Vorratshaltung und Heilwirkung ein. Sie gab der gut gelaunten Gruppe leckere kulinarische Rezepte preis und wusste zu mancher Pflanze Mythen und Legenden.

Nach der informativen Kräuterwanderung wurde noch gemeinsam ein leckerer Wildkräuterquark hergestellt, der mit Holzofenbrot verspeist wurde.

Zum Abschluss der Veranstaltung informierte Moni Wurft noch über weitere Veranstaltungen und zeigte das von ihr geschriebene Buch, „Wildkräuter als Wegbegleiter“ indem sie 14 Wildpflanzen ausführlich vorstellt.

Fazit der Teilnehmer „Mehr Mut zu wilden Kräutern im Garten“ und manch einer ging nach Hause, mit dem Vorsatz das eine oder andere auszuprobieren.

"2. Offenes Gartentürle" am 12.06.2016

Am kommenden Sonntag, den 12.06.2016 ist in unserer Versuchsanlage am Hetzelrain das diesjährige "2. Offene Gartentürle". Ab 14 Uhr laden wir Sie auf Kaffee und Kuchen sowie rote Wurst und Getränke ein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Pflänzlemarkt am 14.05.2016

Am Samstag, den 14.05.2016 findet unser alljährlicher Pflänzlemarkt statt, an dem Sie kostengünstige Setzlinge für das diesjährige Gartenjahr erwerben können.

Wo: Schulhof in Seedorf

Wann: 10-12 Uhr

 

Abgabe Helferzettel Dorffest 2016

Bitte denken Sie daran den Helferzettel für das diesjährige Dorffest zeitnahe abzugeben,

damit wir entsprechend planen können.

 

Vielen Dank.

Generalversammlung am 26.02.2016

Am 26.02.2016 findet um 20 Uhr im Gasthaus Rose die diesjährige Generalversammlung statt.

 

Alle Mitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen.

 

Die Tagesordnung folgt in Kürze.

Rückblick Scheibenschlagen am 20.02.2016

Die Platzierungen vom diesjährigen Scheibenschlagen am 20.2.2016


1.  VTSS Villinger Top Scheibenschläger      33,5 Sekunden ,(18,5 Sek. im Stechen)
2.  „Die Vornehmschten“ Seedorf                   33,5 Sekunden, ( 12,5  Sek. Im Stechen)
3.  Freiwillige Feuerwehr Seedorf                   33 Sekunden
4.  Männergesangverein Harmonie Seedorf   30,5 Sekunden
5.  Easy Riders Seedorf                                  29,5 Sekunden
6.  Musikverein Seedorf                                  27 Sekunden
6.  Raupenzunft                                               27 Sekunden
8.  Tennisclub Dunningen                               26,5 Sekunden
9.  Grundschule Seedorf                                 26 Sekunden
10. JVS I                                                         25,5 Sekunden
11. JVS II                                                        24,5 Sekunden
12. AH II                                                          20 Sekunden
13. AH I                                                           18,5 Sekunden
14. Wagenbauer                                             17,5 Sekunden
15. Juventus Urin                                            16 Sekunden
16. Backstreet Girls                                         15,5 Sekunden

 

Scheibenkönigin wurde Marion Haas, mit 5 Sekunden, aus dem Team „Backstreet Girls“ Seedorf.


Scheibenkönig wurde Nico Hahn, mit 15 Sekunden, aus dem Team „VTSS“ Villingen.

 

Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch
Allen Mannschaften und Zuschauern ein großes Dankeschön fürs kommen trotz des schlechten Wetters.

Info LOGL-Fachwartefortbildung 2016

Herbstvortrag am 09.11.2015

Winterschneidelehrgang am 14.11.2015

Herbstwanderung am 03.10.2015

Am 3.Oktober 2015 starten wir um 10.00 Uhr beim Rathaus zur Herbstwanderung.

Wir beginnen die 12 km lange Rundwanderung bei der Ruine Albeck bei Sulz. Die Tourguides versprechen eine schöne Tour mit tollen Aussichtpunkten, die auch für Ungeübte leicht zu bewältigen ist.


Leider gibt es keine Einkehrmöglichkeit unterwegs, es sollte ein Vesper und genügend zu trinken in den Rucksack gepackt werden. Den Abschluss der Wanderung machen wir gemütlich in Sulz-Kastell.

Kürbis- und Apfelkuchenwettbewerb                    am 11.10.2015

Am Sonntag, den 11.10.2015 findet der Kürbiswettbewerb in Kombination mit unserem Apfelkuchenwettbewerb statt. Beginn ist um 14.00 Uhr in der Turn- und Festhalle Seedorf. Alle Grundschulkinder einschließlich der letztjährigen 4 Klassen können ab 14.00 Uhr ihre Kürbisse zum Wiegen in die Halle bringen. Alle teilnehmenden Kinder die einen Kürbis bringen erhalten ein Vesper und Fanta. Den Besitzern der fünf schwersten Kürbisse winken super Preise. Also Mitmachen lohnt sich. Alle Kinder können an einem Kürbisquiz teilnehmen. Beginn der Siegerehrung ca. 15.00 Uhr.

Zum Apfelkuchenwettbewerb ab 14.00 Uhr laden wir  alle Apfelkuchenliebhaber ein, zu einem Stück Kuchen und Kaffee. Für die Bewertung des Apfelkuchen/Apfeltorten - Wettbewerbs wünschen wir uns viele Gäste, welche die Back-Kunstwerke probieren und bewerten. Bewertet wird anhand einer Bewertungskarte von 1-10 Punkten: Aussehen, Geschmack und Idee des Apfelkuchens. Jeder Kuchen erhält eine Nummer und 12 dazugehörige Bewertungskarten.

Zum Wettbewerb können alle Hobbybäcker-/ innen einen Apfelkuchen oder eine Apfeltorte mitbringen. Wir freuen uns über viele Wettbewerbsteilnehmer. Für die Kategorie „Apfelkuchen“ vergeben wir den besten drei Bäcker/-innen tolle Preise, in der Kategorie „Apfeltorte“ vergeben wir nochmal für die drei besten Bäcker/-innen schöne Preise. Beginn der Siegerehrung ca. 16.00 Uhr

Zur Unterhaltung spielt der HHC Eschachklänge Seedorf.

Vereinsausflug 26.07.2015: ABGESAGT!

Aufgrund von mangelder Teilnahme müssen wir den am 26.07.2015 geplanten Vereinsausflug leider absagen.

 

Vorankündigung Vereinsausflug am 26.07.2015:

 

Ausflugsziel:

  • Sektfrühstück

  • Botanischer Garten, Tübingen mit Führung

  • Stocherkahnfahrt mit Prosseco und anschl. Schnitzelparty, Tübingen

  • Evtl., wenns der zeitliche Rahmen erlaubt, Besichtigung der Klosteranlage Bebenhausen mit Führung

  • Kosten pro Person: ca. 40,00 € Kahnfahrt, Essen u. Führungen

  • Abfahrt: 06.30 Uhr am Rathaus in Seedorf

  • Anmeldung unter: 07402-7230 ab 18.00 Uhr

  • Anmeldeschluss: 17.07.2015

Rückblick Mostprobe 2015: Endergebnis

Herzlichen Glückwunsch den 3 Gewinnern Sandy Zuchotzki (1. Platz), Ralf Rottler (2. Platz) und Klaus Moosmann (3. Platz)

KOGV-Vortrag am 24.04.2015: "Anbau und Einmachen von eigenem Obst und Gemüse"

In Zeiten des Überschusses und der ständigen Verfügbarkeit von Lebensmitteln stellt mancher Hobbygärtner die Frage ob es sich überhaupt noch lohnt, selbst Obst und Gemüse anzubauen und die Überschüsse zu konservieren.

Unsere Referentin, Ingeborg Weckenmann vom Landwirtschaftsamt Balingen beantwortet diese Frage bei ihrem Vortrag mit einem klaren „Ja“ Selbst konservierte Waren aus dem eigenen Garten enthalten keine Geschmacks-, Konservierungs oder Aromastoffe. Obst- und Gemüse haben einen kürzeren Transportweg und enthalten somit mehr Geschmacks und Nährwerte. Der Verbraucher will heute wissen woher sein Essen kommt. Und was liegt näher als der heimische Garten?

Frau Weckenmann hat für die Hobbygärtner einige Tipps auf Lager wie man die Ernteprodukte durch Einkochen, Einfrieren oder Trocknen für den späteren Verzehr haltbar machen kann. Auch auf die Herstellung von Konfitüre auf schwäbisch „Gsälz“ wird die Ernährungsexpertin eingehen.

 

Im Anschluss auf ihren Vortrag wird die Referentin sehr gerne auch Publikumsfragen

beantworten. Zu diesem sicher interessanten Vortrag lädt der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine am 24. April 2015 nach Waldmössingen ins Gasthaus Kreuz  (Nebenzimmer) recht herzlich ein.

Der Vortrag beginnt um 20.00 Uhr. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben.

KOGV-AUSFLUG zur Landesgartenschau ENZGÄRTEN, Mühläcker 2015: am Sonntag, den 21. Juni 2015

Der KOGV unternimmt dieses Jahr einen Ausflug zur Landesgartenschau in Enzgärten.

Wer Lust und Laune hat kann sich gerne anmelden.

 

Details zum Ausflug und zur Anmeldung: hier 

Freude an der Natur, Einblicke in die

Erlebniswelt Garten, blühende Beete.

Anregung und Entspannung im Alltag

Rückblick Scheibenschlagen 2015

Am 07. März fand das diesjährige Scheibebschlagen des OGV- Seedorf statt. Bei gutem Wetter, gestärkt mit warmen Getränken stellten sich 18 Gruppen dem Wettkampf.

 

Als Gruppensieger gewann nach einem Stechen um Platz 1 die Gugga Musik von Seedorf, gefolgt von den Schwabenpower aus Locherhof (2. Platz). Den dritten Platz belegte die JVS I.

 

Als Scheibenkönig wurde Klaus-Peter Weisser und als Scheibenkönigin Sabrina Weisser gekürt. Beide aus der Gruppe Schwabenpower.

 

Der OGV Seedorf bedank sich für die rege Teilnahme und beglückwünscht die Gewinner!

53. Generalversammlung am 20.03.2015

Am 20.03.2015 findet im Gasthaus Hirsch um 20 Uhr die diesjährige Generalversammlung statt

 

Tagesordnung

 

TOP   1: Begrüßung und Totenehrung

 

TOP   2: Bericht des 1. Vorsitzenden

 

TOP   3: Bericht der Schriftführerin

 

TOP   4: Bericht des Kassiers

 

TOP   5: Bericht der Kassenprüfer

 

TOP   6: Entlastung

 

TOP   7: Wahlen

 

TOP   8: Ehrungen

 

TOP   9: Jahresprogramm 2015

 

TOP 10: Verschiedenes

 

TOP 11: Vortrag: Für Fragen rund um den Garten steht nach der

            Generalversammlung Gärtnermeister Längle zur Verfügung.

 

 

KOGV- Fachwartfortbildung 2015

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit über den KOGV an einer Fachwartfortbildung teilzunehmen. Details hierzu können Sie den unten beigefügten Dokumenten entnehmen.

 

Die Anmeldung ist an folgende E-Mail-Adresse zu senden: verwaltung@logl-bw.de

 

 

Fachwartefortbildung B-W 2015.pdf
PDF-Dokument [271.2 KB]
Anmeldeformular 2015.doc
Microsoft Word-Dokument [626.5 KB]

Pilzwanderung am 20.09.2014

Am kommenden Samstag den 20. September und am 27. September veranstaltet der OGV eine geführte Pilzwanderung. Startpunkt wird jeweils um 14.00h auf dem Wanderparkplatz am Lausbühl sein. Dauer ca. 2-3 Std. Personenzahl max. 15.

Zur Pilzwanderung gehört dann auch die anschließende Verkostung der gefundenen Pilze,  im Landgasthof "Rößle" in Seedorf. Zu den Pilzen gibt es Schweinelendchen, Rindersteaks, Knödel und Spätzle.  Für OGV-Mitglieder beträgt der Unkostenbeitrag 17 €, für Nichtmitglieder 19€. Das anschließende Essen im "Rößle" ist im Unkostenbeitrag schon enthalten, ohne Getränke. Anmeldungen nimmt Harald Schmid, 07402/8777 entgegen, Terminwunsch angeben! (Wir behalten uns vor einen Termin bei zu geringer Anmeldezahl zu streichen)

Voranzeige Herbstwanderung am 03.10.2014

Am 3.Oktober wandert der OGV "über die Höhen zwischen Gutach und Schiltachtal". Kurzbeschreibung: Vom Fohrenbühl zum Windkapf, durch das Schwanenbachtal zum Igelsfelsen und durch das Reichenbachtal wieder zurück. Einkehr bzw. Mittagsrast im Deutschen Jäger auf dem Winkapf. Gehzeit ca. 16 km, schöne Herbstwanderung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Abfahrt um 8.30h am Rathaus in Seedorf.

 

 

Kauf von Gartenvliese und Netze

Über den OGV können Gartenvlies und Netze gekauft werden.

 

Wo: am Samstag, den 12.04.2014 von 10-12 Uhr am Hetzelrain, 

am Pflänzlemarkt, Arbeitsdienst oder offene Gartentürle

 

Preise:


Vlies: Mitglieder je lfm 1,40

Nichtmitgl. je lfm 1,90

http://www.folien-shop.org/ernteverfruhungsvlies-2-40-x-100-m-1.html

 

 

Netz: Mitglieder je lfm 2,00

Nichtmitgl. je lfm 2,50

 

http://www.folien-shop.org/gemuseschutznetz-2-60-x-100-m.html


Vereinstermine

Wir treffen uns regelmäßig zu unterschiedlichen Veranstaltungen. Hier tauschen wir uns aus, sitzen gesellig zusammen und treffen für unseren Verein wichtige Entscheidungen.

Mehr

 

Vergünstigungen durch Mitgliedsausweis

 

Durch die Mitgliedschaft in unserem Verein erhalten Sie zahlreiche Vergünstigungen in einzelnen Baufach- und Gartencentern!

 

Baufachmarkt Eugen Honer GmbH
roku Rolf Kuntz
Garten-u. Kommunaltechnik GmbH

 

Details finden Sie hier 

 

 

Hier finden Sie uns:

OGV Seedorf e.V

Vorsitzender Harald Schmid

 

78655 Dunningen-Seedorf

Tel: 07402/8777         

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie auch die Internetseiten der

 

Gemeinde Dunningen,

 

des  Vereinsrings Seedorf und des

 

Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst-und Gartenbauverein Seedorf e.V.